top of page
  • AutorenbildSandra jassmann

ACHTSAMKEITSÜBUNG - ELEMENT WASSER

Die Erdoberfläche ist zu mehr als 70% mit Wasser bedeckt.

Der menschliche Körper besteht zu mehr als 70% aus Wasser.

Eine sehr interessante Verbindung, die, wenn wir die Wirkung des Mondes auf den gesamten Organismus der Erde betrachten, noch verständlicher wird. Denke dabei einfach mal an Ebbe und Flut, den Verlauf eines Mondzyklus und den Menstruationszyklus der Frau, welche beide 28 Tage betragen.

Wobei auch Männer diesem Zyklus unterliegen, nur dass sich dieser in anderer Form zeigt und Männer all das, was Frauen in 28 Tagen durchlaufen, in nur 24 Stunden tun.


Was ich in diesem post mit euch teilen möchte, ist eine Erkenntnis, die mir vor vielen Jahren, als ich noch in voller Blüte meines Zyklus stand, erleben und erfahren durfte. Heute, in meinen Wechseljahren, immer mal wieder von meiner Regelblutung in ganz besonderen Momenten überrascht, was meist um den Vollmond herum geschieht, durfte ich mich an diese Übung erinnern. Denn genau hier in Griechenland, wo ich mich gerade aufhalte, kam sie damals zu mir.


Was du für diese Übung brauchst..

ist das Meer mit dem Rauschen seiner Wellen, oder ein gute Vorstellungsvermögen und eine Tonaufnahme mit Meeresrauschen.


Lege dich auf dem Rücken mit deinen Füßen zum Meer oder dem Lautsprecher hin.

Entspanne deinen Körper, entspanne deinen Atem. Lausche den Wellen, wie sie kommen und gehen, wie sie sich dir nähern mit all ihrer Kraft und sich mit einem Sog wieder zurück ziehen.

Gebe dich dieser Bewegung ganz hin. Spüre, wie das Wasser in deinem Körper sich diesem Rhythmus anpasst. Lasse es einfach geschehen. Lasse es einfach zu. Du bist mit dem Meer verbunden. Du bist mit dem Kosmos verbunden. Du bist eins mit dem großen Ganzen.


Entspannung pur!



54 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page